Kirtabaum Donautaler Grünes Tal 005.jpg
DAV Kletterzentrum innen.jpg
Besinnungsweg Hainsacker.JPG
Gemeindehalle.JPG
2008-0903-Strandbad Pielmühle.jpg
HeilpflanzengartenPavillion.JPG
2005-Baiern Stadtweg.jpg
2000-Flussbad.jpg

Denkmalwanderweg

11.05.2016 Der Markt Lappersdorf nördlich von Regensburg bedeckt mit seinen Ortsteilen Schwaighausen, Kaulhausen, Hainsacker, Oppersdorf, Loren­zen, Pielmühle, Ziegelhütte, Tremmelhauserhöhe, Harreshof, Hönighau­sen, Einhausen und Kareth eine sehr große Fläche. Weite Felder mit spärlichen Hecken im Süden und ein ausgedehntes Waldgebiet im Norden charakterisieren dieses Gebiet.

Dem flüchtigen Betrachter werden wohl einige Denkmäler auffallen. Erstaunen erzeugt aber immer wieder die Feststellung, dass es weit über achtzig sind. 

Aus diesem Grunde erstellte der Ortsheimatpleger Bernhard Frahsek, 1984/85 für Lappersdorf diesen Denkmal­wanderweg. Die Strecke ist über 20 km lang und von z. Zt. 54 Denkmälern verschiedenster Art gesäumt. Sie gliedert sich in drei Streckenabschnitte. Damit ergibt sich die Möglichkeit, die kleinen Rundstrecken in Einzel­etappen zu erwandern oder aber eine richtige Tagestour daraus zu machen.

Der Weg trägt als einheitliche Markierung das schwarze Symbol eines Steinkreuzes, wodurch die Orientierung wesentlich erleichtert ist. 

Der Lappersdorfer Denkmalwanderweg hat sich in den vergangenen Jahren bewährt, viele Vereine haben schon gesellige und informative Begehungen unternommen, auch Schulklassen begehen den Weg im Rahmen des Unterrrichts.

Doch alles, was Bestand hat, unterliegt auch Veränderungen, welche die Zeit mit sich bringt. So ergab sich durch die "Dorferneuerung Oppersdorf", die von der Flurbereinigung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den beteiligten Bürgern durchgeführt wurde, die Gelegenheit einer attraktiven Änderung des Denkmalwanderweges. Auch führen Privatinitiativen zu Neuaufstellungen von Flurdenkmälern.

Der bebilderte Führer zum Denkmalwanderweg ist momentan leider vergriffen. Sie können eine eingescannte Version >>hier<< einsehen. Sobald eine überarbeitete und aktualisierte Neuauflage erscheint, ist diese im Rathaus Lappersdorf an der Information erhältlich.

Kategorien: Rathaus