DSC00846.JPG
Zeitlerhaus.JPG
08-Fischertor.jpg
Ortsdurchfahrt Lappersdorf
Ortsdurchfahrt.jpg
Marktplatz.JPG
Luftbild-Lappersdorf_20150511.jpg

Über 80-Jährige in Lappersdorf geimpft

26.03.2021 Rund 250 über 80-Jährige aus dem Markt Lappersdorf haben sich am Mittwoch und Donnerstag von mobilen Impfteams des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in der Sporthalle Hainsacker gegen den Corona-Virus impfen lassen. Die zweite Impfung findet in vier Wochen statt.

Bildnachweis: Martina Groh-Schad
Bildbeschreibung: Bürgermeister Christian Hauner (links) begleitete den 82-jährigen Erwin Schild aus Lappersdorf, der in der Sporthalle Hainsacker von einem mobilen Impfteam des BRK versorgt wurde. Die Impfung führte Dr. Maximilian Dietrich (rechts) vom Krankenhaus Wörth durch.
Impfen in Lappersdorf_inet.jpg

Die mobilen Impfteams wurden vom Landkreis Regensburg eingerichtet, um schneller mehr Menschen gegen Covid-19 impfen zu können. Sie touren aktuell durch die Gemeinden im Landkreis. Auf den Markt Lappersdorf kam die Herausforderung zu, geeignete Räumlichkeiten zu finden und vor Ort alles zu organisieren. Mit der Sporthalle Hainsacker wurde eine Lokalität gefunden, die groß genug ist, um Abstände zu wahren. Zudem bietet sie die Möglichkeit, Ein- und Ausgänge zu trennen.

„Der logistische Aufwand für den Markt ist groß“, sagte Erster Bürgermeister Christian Hauner. „Möglich wurde alles durch den Schulterschluss von Marktverwaltung, Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Lappersdorf und dem BRK.“ Vor allem die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr unter der Führung des federführenden Kommandanten des Marktes Lappersdorf, Christian Reinwald, trugen einen großen Anteil am reibungslosen Ablauf. „Unsere Seniorinnen und Senioren haben sehnlichst auf die Impfung gewartet“, erklärte Bürgermeister Hauner. „Alle hoffen, dass bald wieder Normalität eintritt.“ Ursprünglich hatten sich mehr als 500 Impfwillige in der Altersklasse gemeldet. Insgesamt leben im Markt mehr als 800 Senioren über 80 Jahren, die Bewohner der Seniorenheime sind hier nicht mitgerechnet. Vorab konnten aber bereits Senioren Impfterminen in den stationären Impfzentren wahrnehmen. Helfer der Freiwilligen Feuerwehr organisierten einen Fahrdienst und holten Senioren von zu Hause ab. Vor Ort erfassten Mitarbeiter der Marktverwaltung die Daten der zur Impfung angemeldeten Personen. In der Sporthalle wurden Möglichkeiten zum Sitzen für die Senioren geschaffen, die auf die Impfung warteten. Die Impfungen selbst wurden von den Impfteams des BRK in drei Pavillons durchgeführt, die mit einem Sichtschutz versehen waren. Danach mussten die geimpften Senioren eine halbe Stunde in der Sporthalle warten, überwacht von Ehrenamtlichen, um mögliche Impfreaktionen sofort zu bemerken.

Alle Senioren erhielten vor Ort bereits einen Termin für die nötige zweite Impfung. „Damit leisten wir als Markt einen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung“, betonte Bürgermeister Christian Hauner.


Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.
Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.lappersdorf.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.