DSC00846.JPG
Zeitlerhaus.JPG
08-Fischertor.jpg
Ortsdurchfahrt Lappersdorf
Ortsdurchfahrt.jpg
Marktplatz.JPG
Luftbild-Lappersdorf_20150511.jpg

Worte zum Jahreswechsel

16.12.2020 Ein gesegnetes, erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr 2021 wünschen Bürgermeister, Marktgemeinderat und Personal des Marktes!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. In der Vergangenheit war ein Jahreswechsel immer etwas Besonderes. Ein Grund zum Feiern. Ob es in diesem Jahr auch so ist? Das ablaufende Jahr 2020 wird uns allen noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Hätte mir jemand im Dezember 2019 gesagt, was uns im Jahr 2020 erwartet – ich hätte es nicht für möglich gehalten.

Corona hat unseren kompletten Alltag auf den Kopf gestellt. Das öffentliche Leben kam fast zum Erliegen. Seit dem Frühjahr war bis auf wenige Ausnahmen nichts mehr so wie es einmal war.

Schulen und Kindertageseinrichtungen wurden geschlossen. In Senioreneinrichtungen war kein Besuch mehr möglich. Viele Betriebe und Firmen stellten auf Kurzarbeit und Homeoffice um. In den Kirchen durften keine Gottesdienste mehr abgehalten werden, Geschäfte und Gaststätten mussten zeitweise schließen und hatten erhebliche Einnahmeverluste. Vor allem die Bereiche Freizeit und Kultur trifft es besonders schwer. So ist diese Zeit auch für viele Jugendliche nicht einfach, da es keine Alternativen gibt, sich zu treffen und auszuleben. Die unzähligen Vereine, die im Markt Lappersdorf beheimatet sind und die seit vielen Jahren unser gesellschaftliches Leben mit ihrem ehrenamtlichen Engagement aufrechterhalten, haben in dem jetzt zu Ende gehenden Jahr fast keine Veranstaltungen durchführen können.

Diese und noch viele weitere Einschränkungen bestimmen seit dem Frühjahr unser Leben - und ein Ende ist leider noch nicht absehbar.
Wir leben momentan von Tag zu Tag. Keiner von uns weiß, wie das Leben für ihn persönlich, aber auch insgesamt weiter verläuft. Immer wieder werden neue Regelungen und Richtlinien, die unseren täglichen Ablauf oder unser gewohntes Leben einschränken, getroffen.

Ich bin froh darüber und dankbar, dass sich die Menschen in Lappersdorf an diese Regelungen halten. Ich weiß, dass es für viele von Ihnen nicht einfach ist, und so gebührt Ihnen mein allergrößter Dank. Doch nur gemeinsam wird es uns gelingen, irgendwann wieder in unseren gewohnten Alltag gesund zurückkehren zu können.

Danken möchte ich vor allem jenen, die auch in diesen schwierigen Zeiten trotzdem immer für uns da sind: Den Ärztinnen und Ärzten mit ihren Praxisteams, den Beschäftigten in den Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und den ambulanten Pflegediensten, den Mitgliedern der Feuerwehren, den Polizistinnen und Polizisten, die alle zusammen auch in diesen schwierigen Zeiten ihr eigenes Interesse zurückstellen und ihr Leben riskieren, um für uns alle da zu sein. Und nicht zuletzt allen Angestellten, die es uns ermöglichen, uns mit den notwendigen Dingen des täglichen Bedarfs einzudecken, so dass es uns zumindest hier an nichts fehlt.

In der Hoffnung, dass das Jahr 2021 besser verläuft, wünsche ich Ihnen und Ihren Familien für dieses jetzt beginnende Jahr alles erdenklich Gute, viel Kraft und Durchhaltevermögen in den kommenden Wochen und Monaten. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie vor allem GESUND!

Ihr

Christian Hauner
Erster Bürgermeister

Foto: Sonja Calovini - Fotolia.com



Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.
Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.lappersdorf.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.