2007-05HöllaÄcker.jpg
20140907_co nuernbergluftbild.jpg
20140607_co Blickwinkel Luftaufnahme von Süden.jpg
DSC03138.JPG
2005-BG Hölla-Äcker 02.JPG
20150511_Baugebiet Kirchgraben Oppersdorf.JPG
20150511_Baugebiet Pfeifing III.JPG
20150511_Baugebiet Blumenweg.JPG

Baugrundstücke

Der Markt Lappersdorf bietet Baugrundstücke zum Verkauf an private Interessenten an. Sie können sich bis einschließlich 26. Februar 2021 um ein Baugrundstück bewerben.

Grundsätzlich sind alle volljährigen Personen, die noch kein Grund- oder Wohneigentum haben (Antragsteller, Ehefrau oder Kinder) bzw. die nicht bereits früher schon einmal ein Grundstück des Marktes Lappersdorf erhalten haben, antragsberechtigt, sofern sie das zu erwerbende Objekt künftig als Lebensmittelpunkt und Hauptwohnung nutzen bzw. zur Errichtung einer solchen Wohnung erwerben. Eine ETW bis zu einer Größe von 80 m², die zur Finanzierung verkauft wird, ist zulässig.

Das Wohngebäude ist innerhalb von 5 Jahren bezugsfertig herzustellen.

Darüber hinaus behält sich der Markt im Falle einer Weiterveräußerung oder Schenkung für einen Zeitraum von 8 Jahren nach Bezugsfertigkeit ein Rückkaufsrecht zu den Bedingungen des Verkaufs vor.

Das Wohngebäude ist mindestens im Standard KfW 55 zu errichten.

Bitte beachten!

Nach Bewerbungsschluss eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Vergabe soll voraussichtlich in der Marktgemeinderatssitzung am 13.04.2021 bzw. 11.05.2021 stattfinden. Im Falle einer Zusage werden die Bewerber schriftlich informiert. Absagen erfolgen nach Möglichkeit innerhalb einer Woche nach der Marktgemeinderatssitzung ausschließlich per E-Mail. Wir bitten höflichst, bis dahin von Anfragen zum Stand der Vergabe abzusehen.

Bewerbungsbogen

Bitte verwenden Sie ausschließlich diesen Bewerbungsbogen. Senden Sie den Bewerbungsbogen mit den geforderten Unterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben entweder per Post an Markt Lappersdorf, Rathausstraße 3, 93138 Lappersdorf oder per E-Mail an Bauamt@lappersdorf.de .

Folgende Baugrundstücke stehen zur Verfügung:

Baugebiet „Lorenzen West, Teil III“:

Parzelle 4: Einfamilienhaus freistehend 486 m²
Parzelle 7: Einfamilienhaus freistehend 559 m²
Parzelle 8: Doppelhaushälfte 507 m²
Parzelle 9: Doppelhaushälfte 512 m²
Parzelle 10: Doppelhaushälfte 430 m²
Parzelle 11: Doppelhaushälfte 339 m²
Parzelle 12: Einfamilienhaus freistehend 533 m²
Parzelle 13: Einfamilienhaus freistehend 557 m²
Parzelle 14: Einfamilienhaus freistehend 614 m²

Kaufpreis 330,- Euro/m² incl. Erschließung gem. BauGB
Hinzu kommen noch Nebenkosten für den Grunderwerb (Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchgebühren etc.), der Herstellungsbeitrag für den Kanal sowie Kosten für die weiteren Hausanschlüsse (Wasser, Strom, Gas, Kabel etc.).

Die Baugrundstücke befinden sich in starker Hanglage.
Abschluss der Erschließungsarbeiten ist im Oktober 2021, Baubeginn anschließend nach Freigabe durch den Markt Lappersdorf.
Die Grundstücksgrößen können sich nach Abschluss der Erschließungsarbeiten noch geringfügig ändern.

  Lageplan
  Bebauungsplan Lorenzen West, Teil III
  Textliche Festsetzungen
  Hinweise
  Querschnitte Parz. 4, 7 - 14


Baugebiet „Oppersdorf – Am Kirchengraben“

Parzelle 25:    Einfamilienhaus freistehend      605 m² - Flst. 55/24 Gemarkung Lappersdorf
Parzelle 40:    Doppelhaushälfte                        343 m² - Flst. 55/21 Gemarkung Lappersdorf

Kaufpreis 380,- Euro/m² incl. Erschließung gem. BauGB
Hinzu kommen noch Nebenkosten für den Grunderwerb (Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchgebühren etc.), der Herstellungsbeitrag für den Kanal sowie Kosten für die weiteren Hausanschlüsse (Wasser, Strom, Gas, Kabel etc.).

Die Baugrundstücke befinden sich in Hanglage.
Erschließung abgeschlossen. Baubeginn sofort.

Lageplan
 Bebauungsplan Oppersdorf - Am Kirchengraben
Textliche Festsetzungen


 

   

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.
Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.lappersdorf.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.