Staatliche Feuerwehrschule - Auszubildende/n zum Koch/Köchin (w/m/d)

Die Staatliche Feuerwehrschule Regensburg in Lappersdorf sucht zum 01.09.2024 eine/n

Auszubildende/n zum Koch/Köchin (w/m/d).

Anforderungsprofil:

  • ein erfolgreicher Abschluss der Mittelschule
  • Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Einsatzbereitschaft und Ehrgeiz
  • Spaß am Kochen und Kreativität
  • schnelle Auffassungsgabe
  • die persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung.

Geboten wird:

  • ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Feuerwehrschule Regensburg
  • die Bezahlung erfolgt nach dem TVA-L BBiG
  • nach Abschluss der Ausbildung erfolgt keine Übernahme
  • flexible Arbeitszeit mit Gleitzeit
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Jobticket für den Personennahverkehr, vermögenswirksame Leistungen. 

Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt (bitte geben Sie die Schwerbehinderung/Gleichstellung im Anschreiben oder Lebenslauf an und fügen Sie einen Nachweis bei). Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).

Die Gleichstellung aller Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) ist selbstverständlich.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31. Dezember 2023 unter dem Stichwort „Azubi Koch“ an die
Staatliche Feuerwehrschule Regensburg
Verwaltung
Michael-Bauer Str. 30, 93138 Lappersdorf

Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte ausschließlich an:
poststelle@sfs-r.bayern.de 

Für Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Fachlich:                    Frau Reindl     0941 8106-2430
Personalrechtlich:       Herr Spiegl     0941 8106-2400