3G-Regelung für Besucher des Rathauses und des Dienstgebäudes Bauhof

17. Januar 2022: Auf Grund der steigenden Infektionszahlen gilt ab Montag, 24. Januar 2022, für Besucher des Rathauses Lappersdorf sowie der Außenstelle am Bauhof die 3G-Regelung.

Zugangsberechtigt sind dann nur noch folgende Personengruppen:

  • vollständig Geimpfte
  • Genesene
  • Getestete
    - Antigen-Schnelltest (durchgeführt durch eine geschulte Person, 24 Stunden gültig)
    - PCR-Test (48 Stunden gültig)
    - Selbsttests sind nicht zulässig
  • Kinder unter 6 Jahren, Schülerinnen und Schüler sowie noch nicht eingeschulte Kinder über 6 Jahre sind von der Regelung ausgenommen.

Die Kontrolle des 3G-Nachweises erfolgt bei der jeweiligen Sachbearbeiterin bzw. dem jeweiligen Sachbearbeiter. Er muss jedoch beim Aufenthalt im Rathaus/Bauhof auf Aufforderung jederzeit vorgezeigt werden können.

Das Rathaus steht weiterhin wie gewohnt zu den regulären Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger offen.

Für das AURELIUM, die Marktbücherei und die Kinderbetreuungseinrichtungen gelten die oben genannten Regelungen nicht. Hier sind die jeweiligen gesetzlichen Zugangsvorschriften anzuwenden.